1. FC Nürnberg - FC Bayern München

1. FC Nürnberg – FC Bayern München

182. fränkisch – bayerisches Derby in Nürnberg. Das Stadion war trotz des hohen Derby-Aufschlags (100%) innerhalb von nur zwei Stunden restlos ausverkauft. Ich hatte die billigsten Tickets gewählt (stark sichtbehindert), aber dabei ist dabei!

09.04.2011: 1. FC Nürnberg – FC Bayern München 1:1 (0:1), 48.548 Zuschauer

Am Samstag strahlender Sonnenschein und über 20 Grad – traumhaftes Derby-Wetter.
Zu Beginn in der Nordkurve eine fette Chroreo: rote und schwarze Papierflächen auf allen Plätze. Dazu bildeten weiße Zettel den Schriftzug „Vorwärts FCN. Mit Leidernschaft, Stolz und Hingabe zum Derbysieg!“ (Foto)

Die Bayern aus München spielten überragenden Fussball an diesem Nachmittag – ganze 4 (!!) Minuten lang. Dann stand es nach einem sauberen Pass von Robben und Schuss von Müller nach vier Minuten bereits 0:1 aus Nürnberger Sicht. Mit dem Tor haben die Bayern dann aber auch sämtliche fussballerischen Aktion eingestellt. Nur noch Ballgeschiebe und Fehlpässe im Mittelfeld.
Dies spielte natürlich dem 1. FCN in die Karten, die getrieben von den Fans, einen Angriff nach dem anderen auf das Tor des FCB fuhren. In Hälfte eins waren die Offensivbemühungen des Club noch sehr zerfahren und ungenau. Eine 100%-ige Ausgleichschance konnte sich die Mannschaft nicht erspielen.

In Hälfte zwei wurden die Clubberer immer sicherer und konnten die Bayern in ihrer Spielhälfte festmachen. In der 60. Minute war es dann Christian Eigler nach einem schweren Aussetzer von Bayern-Torhüter Kraft das viel umjubelte 1:1 markieren konnte. Auch nach dem Ausgleich Nürnberg die bessere Mannschaft und mit mehreren gefährlichen Aktionen. Erst gegen Ende der Partie konnte der FC Bayern nochmals einen Torschuss verzeichnen. Mario Gomez schlug den Ball jedoch aus fünf Metern ebenso viele über das Tor. In der Nachspielzeit fiel dann noch das 2:1 für den 1. FCN. Schiedsrichter Knut Kircher versagte dem Treffer aber die Anerkennung, weil er ein Foul im Strafraum beobachtet hatte. Somit blieb es am Ende bei einem für den deutschen Rekordmeister schmeichelhaften 1:1-Unentschieden. Der Club aus Nürnberg darf durch den Punktgewinn und der gleichzeitigen Niederlage von Mainz weiter von der Europa League träumen.

Fotos zum Spiel gibt es auf der Fussballwoche-Facebook-Seite hier

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.