Maskottchen Fürth

SpVgg Greuther Fürth – FC Augsburg

Am Samstagvormittag ging es mit der Bahn Richtung Fürth. In Nürnberg der Umstieg auf die U-Bahn und in Fürth das letzte Teilstück mit dem Bus zurückgelegt. Das Playmobil-Stadion erreicht man durch ein Wohngebiet. Das Stadion fällt von außen durch seine unterschiedlichen Tribünen auf. Dieser Punkt bestätigt sich erst recht, wenn man auf einer der Tribünen steht.

07.11.2009: SpVgg Greuther Fürth – FC Augsburg 4:5 (1:2), 6.350 Zuschauer

Am Eingang von einem netten Herren Karten für den „Familienblock“ bekommen, immerhin günstiger als Stehplatz-Karten.

Das Spiel an sich zu Beginn eher mau. Beide Teams abwartend und auf Sicherheit bedacht. Dieses Gefühl hinten keines zu bekommen, legten beide Mannschaften danach aber rasch ab und so entwickelte sich ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nach dem Führungstreffer der Augsburger, brauchte der Gastgeber nicht lange, um selbst einen Treffer zu erzielen. Im Nachschuss war der Elfmeter (völlig unberechtigt!) dann auch drin. Aber bereits im Gegenzug erhöhten die Augsburger auf 2:1. Das auch der Pausenstand und den Anhängern des Kleeblatts blieb die Hoffnung auf eine gute zweite Halbzeit ihres Teams, um das Spiel noch zu drehen.

Im zweiten Spielabschnitt gab es dann den „Tag des offenen Fußballtores“ zu bestaunen. Unter gütiger Mithilfe des Fürther Kapitäns Biliskov und einem Sonntagsschuss von Ndjeng zogen die Augsburger auf 5:2 davon. Erst in der Schlussphase besannen sich die Fürther auf ihr Offensivspiel und kamen nochmals gefährlich heran.
Am Ende stand ein 5:4 für den FC Augsburg zu Buche.

Ein schönes torreiches Spiel im Playmobil-Stadion gesehen.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..