Dergah Spor Nürnberg- SV Buckenhofen

Dergah Spor Nürnberg – SV Buckenhofen

Die Osterfeiertage sind vorbei, die Fußballsaison biegt auf die Zielgerade ein. Am heutigen Abend stehen sich auf dem Nürnberger Zeppelinfeld die Mannschaften von Dergah Spor Nürnberg und dem SV Buckenhofen gegenüber. Dabei empfängt der Tabellendritte der Bezirksoberliga Mittelfranken (Dergah) den Tabellenführer aus Buckenhofen. Diese Konstellation verspricht eine ansehnliche Partie.

26.04.2011: Dergah Spor Nürnberg – SV Buckenhofen 4:1 (1:0), 200 Zuschauer

Die Partie beginnt mit einer erstklassigen Aktion für Buckenhofen. Bereits in der 2. Minute steht der Mittelstürmer alleine vor dem gegnerischen Torhüter. Der Stürmer verstolpert jedoch in dieser aussichtsreichen Position. Nach diesem guten Start für die Gäste übernehmen die Hausherren die Initiative. In der 13. Minute kann ein Spieler von Dergah Spor den Gästetorhüter umspielen, er wird aber zuweit abgedrängt. Im zweiten Anlauf trifft sein Mitspieler den Pfosten. Die erste sehr gute Möglichkeit für die Heimelf. Nur eine Minute später erneut eine gute Szene von Dergah Spor. Einen satten Schuss aus 20 Metern kann der Buckenhofener Torwart aber klären. Danach ein paar Minuten Leerlauf, die zum Gang an den Grillstand genutzt werden. Dort gibt es kleine Hackscheiben im Fladenbrot. In der 26. Minute kommen die Gäste zu einer guten Gelegenheit, aber auch dieser Schuss will nicht ins Tor. Etwas mehr als eine halbe Stunde ist gespielt als der Ball zum ersten Mal im Netzt zappelt. Einen Freistoß aus 18 Metern zirkelt der Dergah Spor – Spieler ins rechte Kreuzeck. Sehr sehenswerter Treffer! Mit dieser knappen 1:0-Führung für die Hausherren geht es dann auch in die Halbzeitpause.

Die zweiten 45 Minuten beginnen mit einem Paukenschlag: langer Ball aus der Hälfte von Dergah Spor auf den Mittelstürmer. Dieser legt am 16er quer auf seinen Mannschaftskameraden und der schiebt den Ball gefühlvoll ins lange Eck – 2:0 für Dergah Spor. Beflügelt durch dieses Tor spielt die Mannschaft von Dergah Spor in den folgenden Minute sehr flüssigen und ansehnlichen Kombinationsfußball. Eine Stunde ist gespielt als der Ball über drei Station im Tic-Tac-Toe zum defensiven Mittelfeldspieler von Dergah Spor kommt. Auch er hat heute keine Probleme im Torabschluss und verwandelt überlegt in die rechte Torecke – 3:0 Dergah Spor! Nach dem deutlichen Rückstand bäumen sich die Gäste aus Buckenhofen nochmal auf. Die Offensivaktionen nun zielgerichteter. In der 68. Minute wird den Gäste nach einem klaren Foulspiel im Strafraum ein Elfmeter zugesprochen. Der Gefoulte tritt selbst an und… verwandelt sicher – 3:1! Der Tabellenführer nach dem Anschluss die spielbestimmende Mannschaft und mit guten Kombinationen im Mittelfeld. Ein weiteres Tor will aber (noch) nicht gelingen. Das Tor fällt dafür in der 80. Minute auf der anderen Seite. Nach einer Ballstaffette über das gesamte Spielfeld kann der Dergah-Spor-Spieler am Ende in Mittelstürmerposition den Querpass über die Linie drücken. Ein sehr schön herausgespielter Treffer – 4:1 Dergah Spor! In der 87. Minute nochmals eine gute Gelegenheit für die Hausherren: wieder geht es schnell nach vorne, aber den Schuss kann der Gäste-Keeper abwehren.

Nach 90 sehenswerten Minuten steht ein, auch in der Höhe verdienter, 4:1-Sieg von Dergah Spor. Der Tabellenführer aus Buckenhofen kam die gesamte. Spielzeit mit dem schnellen und genauen Passspiel der Heimelf nicht zurecht und konnte sich auch nicht darauf einstellen. Eine enttäuschende Vorstellung des Liga-Primus. Erfreulich auch die Zuschauerzahl an diesem doch eher kühlen Dienstagabend: 200 Zuschauer haben den Weg aufs Zeppelinfeld gefunden.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..