SC Türk Genc Nürnberg - SC Germania Nürnberg

SC Türk Genc Nürnberg – SC Germania Nürnberg

Tag 3 in der Relegation im Fußballkreis Nürnberg/Frankenhöhe. Heute steht das Spiel zwischen dem SC Türk Genc Nürnberg und dem SC Germania Nürnberg auf dem Spielplan. Gespielt wird auf dem Sportplatz des TB Johannis 88 Nürnberg. Der Sieger der heutigen Begegnung steigt direkt in die Kreisliga auf. Der Verlierer bleibt in der Relegation.

Petrus hat ein Einsehen und lässt die Akteure bei guten äußeren Bedingungen aufspielen.

09.06.2011: SC Türk Genc Nürnberg – SC Germania Nürnberg 2:1 (1:0), 600 Zuschauer

Die erste sehr gute Gelegenheit schon nach fünf Spielminuten für Türk Genc. Nach einem langen Pass sind die beiden Stürmer frei durch. Der Querpass ist aber etwas zu lang und der Stürmer wird abgedrängt. Seinen Schuss kann der Germania-Schlussmann schließlich abwehren. In der 9. Spielminute ist der Ball zum ersten Mal im Tor. Doch der Schiedsrichter verweigert dem Treffer von Türk Genc wegen Abseits die Anerkennung. Richtige Entscheidung. Der erste Aufreger des Spiels in der 11. Minute. Ein Germania-Spieler spitzelt den Ball an der Strafraumgrenze am Verteidiger vorbei und wird von diesem zu Fall gebracht. Freistoß oder Elfmeter? Der Schiedsrichter möchte Freistoß geben, aber sein Assistent überstimmt ihn und deutet Elfmeter an. Selbiger wird von Weiner zwar hart geschossen, aber wenig platziert und so kann der Türk-Keeper Coban den Strafstoß abwehren. Germania durch den verschossenen Elfmeter aber keineswegs geschockt. Beide Mannschaften offensiv eingestellt und mit guten Aktionen in und um den gegnerischen Strafraum. In der 20. Minute sind erneut die beiden Stürmer von Türk Genc frei durch. Auch dieses Mal kein Tor, der Stürmer verzieht und der Schuss geht weit über das Tor. Die nächste Chance erspielt sich Germania Nürnberg. Der Schuss des auffälligen „Johnny“ (Nr. 6) springt in der 27. Minute vom Pfosten zurück ins Feld. In der Folge beide Mannschaften gleich stark, aber weiter mit guten Chancen auf das erste Tor. Nur wenige Minuten vor der Pause streicht ein satter Weitschuss von Türk Genc nur knapp am oberen Torwinkel vorbei. In der 41. Minute geht Türk Genc mit 1:0 in Führung. Ein Freistoß wird in den Strafraum gelupft und dort köpft der aufgerückte Heidt den Ball ins lange Toreck. Ein schön herausgespieltes Tor.

Germania kommt besser aus der Kabine und macht nun mehr Druck auf das gegnerische Tor. Logische Folge ist der 1:1-Ausgleich durch Peter in der 58. Minute nach einem Eckball. Die Germania-Fans zeigen es auf einem Transparent „Gefällt mir!“ und freuen sich mit der Mannschaft. In der 65. Minute hat Türk Genc die 100%-ige Chance zurückzuschlagen. Ein Stürmer setzt hartnäckig nach und bekommt den Ball vom Gegner direkt in die Füße gespielt. Den Schuss aus kurzer Distanz kann der Germania-Torhüter aber mit einer Parade klären. Zuvor hatte Türk Genc mit einem Lupfer bereits die Latte getroffen. Und der Aluminium-Fluch geht weiter. In der 71. Minute erneut in Lattentreffer für Türk Genc, dieses Mal nach einem Weitschuss. Auf der Gegenseite hat Germania nur wenige Minuten später ebenfalls eine sehr gute Möglichkeit das Spiel zu drehen. Der Schuss aus zentraler Position wird aber von der Verteidigung geblockt. Nur noch wenige Minuten sind zu spielen als Türk Genc erneut in Führung geht. Nach einer Ecke köpft die Nummer 13 Karagülle den Ball ins Netz. Der Jubel kennt keine Grenzen. Die restlichen Minuten passiert nichts Entscheidendes mehr.

So gewinnt Türk Genc durch einen später Treffer knapp mit 2:1 und steigt in die Kreisliga auf. Für Germania geht es in der 2. Runde der Relegation gegen Eyüp Sultan.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.