SV Etzenricht - SV Schalding-Heining

SV Etzenricht – SV Schalding-Heining

Zweiter Spieltag nach der Winterpause in der Landesliga Mitte. Nachdem am letzten Wochenende fast alle Partie den widrigen Platzverhältnissen zum Opfer fielen, geht es am heutigen Samstag zum Großteil.
In Etzenricht trifft das heimische Kellerkind auf den Tabellenzweite Schalding-Heining. Die Gäste sind die treffsicherste Mannschaft der Liga und treffen auf eine zumeist löchrige Abwehrreihe des SV Etzenricht, was sich auch im Tabellenplatz 18 niederschlägt. Der direkte Vergleich spricht in dieser Begegnung ebenfalls Bände: 7 Spiele – 7 Siege Schalding-Heining.

03.03.2012: SV Etzenricht – SV Schalding-Heining 2:3 (0:1), 220 Zuschauer

Erste große Chance für die Hausherren bereits in der 3. Minute. Flanke von links und Werner nimmt den Ball volley – direkt in die Arme von Schaldings Keeper Wloch. Doch der Tabellenzweite schlägt eiskalt zurück. Acht Minuten gespielt, Schalding mit Einwurf in den Strafraum, der Ball wird verlängert und fällt Eibl direkt vor die Füße. Der Kapitän fackelt nicht lange und haut den Ball volley in die Maschen – 0:1. Nach dem Treffer haben die Gäste die Partie vollkommen im Griff und lassen die Hausherren nicht aus deren Hälfte. Schalding kombiniert flüssig durch das Mittelfeld und kommt zu mehren Strafraumsituationen. Der SV Etzenricht ist einzig nach Standards in Nähe des gegnerischen 16-Meter-Raumes zu finden. In der 35. Minute klärt Etzenrichts Schlussmann Frischholz nach einem Freistoß auf der Linie. Die Flanke war aus kurzer Distanz abgefälscht worden. Mit dem Pausenpfiff die beste Torchance für den SV Etzenricht. Zuerst wird Werners Schuss kurz vor der Linie geklärt, den Nachschuss setzt Renner aus kurzer Distanz neben das Tor.

Halbzeitstand 0:1 in einem Spiel, das die Gäste aus Schalding im Griff hat und kontrolliert. Einzig in der Szene kurz vor der Halbzeit wackelte die Hintermannschaft etwas. Die Mannschaft des SVE kämpft und rackert, kann aber spielerisch keinerlei Akzente setzen.

Die Pause tut den Niederbayern nicht gut, der Tabellenzweite kommt schwach aus der Kabine. Den Hausherren gelingt nun mehr und mehr. In der 54. Minute segelt eine Flanke von der linken Seite in den Schalding Strafraum, Renner setzt zum Flugkopfball an und versenkt den Ball zum Ausgleich im Gästetor. In der Folge ist es eine Landesliga-Partie auf Augenhöhe. Schalding mit der besseren spielerischen Klasse, die Spieler des SV Etzenricht hauen sich energisch in jeden Zweikampf. Mit zunehmender Spieldauer werden die Gäste wieder stärker. In der 76. Minute knickt Mutzbauer bei einem Zweikampf an der Grundlinie um und bleibt verletzt liegen. Der Schaldinger zieht vorbei und legt den Ball in den Rückraum ab. Da steht Brückl und schiebt zum 1:2 ein. In den Minuten nach dem dritten Tor geht’s ordentlich zur Sache. Die Folge zahlreicher härterer Fouls ist die Gelb-Rote Karte gegen Etzenrichts Werner. Der Stürmer sieht wird vom Schiedsrichter erst nach Beratung mit seinem Assistenten des Feldes verwiesen. Werner war aber wohl nicht derjenigen, der den Schaldinger im Mittelfeld gelegt hatte. Nur zwei Minuten nach dem Platzverweis leistet sich die Etzenrichter Abwehr einen totalen Aussetzer. Frischholz spielt einem Schaldinger den Ball genau in den Fuß. Dessen Schuss prallt im ersten Versuch noch ab, danach spielen die Etzenrichter Abwehrspieler Bande und der zweite Schuss kullert über die Torlinie – 1:3, die Entscheidung in diesem Spiel. Die Etzenrichter lassen sich aber nicht unterkriegen und erzielen in der Nachspielzeit durch Renner (2) den 2:3-Anschlusstreffer.
Danach ist Schluss in Etzenricht.

In der 1. Halbzeit war der Gast aus Schalding die aktive und spielerisch bessere Mannschaft. Folglich ging die 1:0-Führung zu diesem Zeitpunkt in Ordnung. In der 2. Halbzeit kam Etzenricht dann besser in Partie und zum Ausgleich. Nach dem zweiten Treffer für die Gäste wurde Partie zusehens ruppiger. Nach dem Platzverweis erhöhte Schalding auf 1:3. Der Anschlusstreffer von Etzenricht kam zu spät.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.