Vfb Thanhausen - SV Altenstadt-Voh

VfB Thanhausen – SV Altenstadt/Vohenstrauß

Vorgezogenes Samstagsspiel in der A-Klasse Amberg/Weiden Ost zwischen dem VfB Thanhausen und dem SV Altenstadt/Vohenstrauß. Die Heimelf hat mit einem 6-Punkte-Wocheende einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt getan. Für die Gäste ist die Saison bereits gelaufen, weder nach vorne noch nach hinten ist noch etwas möglich.

05.05.2012: VfB Thanhausen – SV Altenstadt/Vohenstrauß 3:0 (2:0), 30 Zuschauer

Bereits in der 6. Minute gehen die Hausherren durch Bastian Birkner in Führung. Alex Lang flankt von links in den Strafraum, wo Birkner den Ball annehmen und verwerten kann. Nur zwei Minuten später die hochkarätige Chance für Richtmann auf 2:0 zu stellen. Ihm rutscht der Ball aber über den Schlappen und geht am Tor vorbei. Wieder nur zwei Zeigerumdrehungen später lässt Florian Birkner einen Verteidiger im Strafraum stehen und schießt aus guter Position. Nur knapp streicht der Schuss am langen Pfosten vorbei. Die erste Torannäherung für die Gäste schafft Albrecht in der 13. Minute. Der Schuss wird von einem Thanhauser Verteidiger zur Ecke abgeblockt. Die nachfolgende Ecke köpft wiederum Albrecht nur knapp über die Querlatte. In der Folge sind die Hausherren klar tonangebend. Bei den Gästen läuft nicht viel zusammen. In der 25. Flanke segelt eine Flanke von Tobias Fiedler in den Gästestrafraum. Da steht Richtmann und köpft den Ball gegen die Laufrichtung des Keepers in die Maschen – 2:0. Wenn die Gäste gefährlich vor dem VfB-Tor auftauchen, dann ist Albrechtbeteiligt. Einen abgeblockten Schuss nimmt der Stürmer in der 28. Minuten volley und zimmert den Ball zentimetergenau an den linken Pfosten. Auch in der 35. Minute ist es Albrecht, der nach einem verunglückten Abschlag den Ball aufnehmen kann und mit seinem Schuss an Scharnagl scheitert. Der VfB nach dem 2:0 völlig von der Rolle. Die Zuordnung zu den Gegenspielern stimmt nicht mehr und auch die Pässe kommen nicht mehr an. Die Gäste bis zur Pause die spielbestimmende Mannschaft, aber weiter 0:2 hinten. In der 45. Minute eine strittige Situation im Strafraum des VfB. Die Gäste reklamieren Handspiel. Der Schiedsrichter verweigert den Elfmeterpfiff und lässt weiterspielen.

Der VfB Thanhausen in den ersten 25. Minute deutlich überlegen und folgerichtig 2:0 vorne. Danach ein Bruch im Spiel. Bis zur Pause spielt nur der Gast und hat mehrere gute Gelegenheiten. Bei den Gästen läuft in der Offensive alles über Albrecht. Ihm klebt aber das Pech an den Schuhen.

Im zweiten Durchgang zunächst das gleiche Bild. Altenstadt/Vohenstrauß die spielbestimmende Mannschaft. Die erste gute Gelegenheit haben dann die Hausherren, aber auch mehrere Nachschüsse finden den Weg ins Tor nicht. Auf der Gegenseite scheitert Albrecht am eigenen Unvermögen und am Pech. Sein Schuss wiederum nur knapp drüber. Und wieder auf der anderen Seite wird Birkners Schuss noch vor der Linie weggeschlagen. Mitte der 2. Halbzeit verflacht die Partie. In der 72. Minute macht der VfB den Deckel drauf. Gleißner spielt mit Bastian Birkner Doppelpass und zirkelt den Ball aus 12 Metern an den Innenpfosten, von dort springt der Ball ins Tor – 3:0. Auf der Gegenseite ist es „Alleinunterhalter“ Albrecht, der an Scharnagl scheitert. In der Schlussphase öffnet der Himmel seine Pforten und ein Regenschauer ergießt sich über den Sportplatz. Das Spiel ist entschieden und auch in den letzten Minuten tut sich am Ergebnis nichts mehr.

Der VfB Thanhausen feiert einen 3:0-Heimerfolg gegen stark aufspielende Gäste aus Altenstadt/Vohenstrauß und sichert sich den Klassenerhalt. Die Gäste, bei denen Albrecht herausragte, können sich mit der Tatsache trösten, dass sich sie über weite Strecken des Spiels tonangebend waren.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.