1. FC Nürnberg II – SC Rupprechtstegen

Auf einem der Rasenplätze auf dem Trainingsgelände des 1. FC Nürnberg am Valznerweiher trat die Zweite Mannschaft des Club gegen den Bezirksligisten SC Rupprechtstegen zu einem Testspiel an.

27.03.2013: 1. FC Nürnberg II – SC Rupprechtstegen 6:0 (4:0), 25 Zuschauer

Die Geschichte dieses ungleichen Testspiels ist schnell erzählt. Der Bezirksligist hält eine knappe halbe Stunde gut mit und fängt sich dann bis zur Pause doch vier Gegentore. Den Torreigen eröffnet Colak in der 29. Minute. Nürnbergs Innenverteidiger Michael Ngadeu-Ngadjui erhöht nach einem Eckball auf 2:0 (32.). Nur zwei Minuten später ist Colak ebenfalls nach einer Ecke erfolgreich. Den Pausenstand von 4:0 stellt McCargo in der 40. Minute her.

In der 2. Halbzeit lässt es der Club II etwas ruhiger angehen und spielt viel Klein-Klein. Den nächsten Treffer erzielt wiederum Colak in der 54. Minute. Eine Viertelstunde stellt der selbe Spieler den 6:0-Endstand her. Der Bezirksligist aus Rupprechtstegen hat zu Beginn der 2. Halbzeit einen gefährlichen Torschuss, das war es dann aber auch schon. Für die Gäste sind die Pflichtspiele in der Bezirksliga jedoch deutlich wichtiger.

Fotos vom Spiel. Zur Groß-Ansicht bitte Fotos anklicken!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.