ASV Neumarkt – 1. FC Sand

Das Abstiegsduell in der Bayernliga Nord zwischen dem ASV Neumarkt und dem 1. FC Sand steht am Anfang dieser Fußballwoche. Beide Mannschaften stecken im Abstiegskampf der Bayernliga und werden heute alles geben erfolgreich vom Platz zu gehen. Der 1. FC Sand hat bei einem Spiel mehr derzeit zwei Punkte Vorsprung auf den ASV Neumarkt, der aktuell den Relegationsrang belegt.

09.04.2013: ASV Neumarkt – 1. FC Sand 1:0 (1:0), 120 Zuschauer

Neumarkt beginnt etwas besser. Die erste Annäherung hat aber Sand auf der Gegenseite durch Güngör. Sein Schuss streicht am Pfosten vorbei. Neumarkt hatte gut begonnen, danach aber Sand mit der besseren Spielanlage, aber ohne zwingende Offensivaktion und Torchancen. Die Partie spielt sich überwiegend zwischen den Strafräumen ab. In der 20. Minute schlenzt Mayer einen Freistoß aus 20 Metern in die Arme des Torhüters Haupt. Nach einer gute halben Stunde hält Dervishaj nach einer Freistoßflanke den Kopf hin, aber knapp vorbei. Der bislang enttäuschende Jasarevic setzt sich in der 37. Minute auf der rechten Außenbahn durch, flankt zur Mitte und Mayer drückt den Ball zum 1:0 über die Linie. Eine nicht unbedingt verdiente Führung für die Hausherren. Mit dem Halbzeitpfiff schlägt Mayer eine weite Freistoßflanke in den Sander Strafraum. Die Flanke geht an Freund und Feind vorbei auf den zweiten Pfosten. Haupt hechtet und lenkt den Ball mit den Fingerspitzen um den Pfosten. Eine starke Parade des Gäste-Keepers.

Neumarkt setzt in der 53. Minute durch Luft das erste Ausrufezeichen im zweiten Durchgang. Aber der Schuss im Strafraum wird von der Sander Abwehr abgeblockt. Mit der Einwechslung von Ribeiro kommt nach 65 Minuten wieder etwas mehr Schwung in die Partie. Der Sander Angreifer wirbelt die Neumarkter Abwehr ordentlich durcheinander. Die 2. Halbzeit wird von beiden Mannschaften rustikal und mit viel Einsatz geführt. Die Spieler treffen desöfteren nicht nur das runde Leder, sondern auch ihre Gegenspieler. Nach zehn Minuten ist der Sander Wechseffekt dann aber wieder verpufft. Die Gäste haben nun große Probleme den Ball Richtung Neumarkter Tor zu bringen. Die Heimelf verteidigt nun wieder konsequenter und steht nah an den Gegenspielern. Das wars! Neumarkt gewinnt eine kampfbetonte Bayernliga-Partie auf tiefem Geläuf knapp mit 1:0.

Fotos vom Spiel:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.