1. FC Hersbruck – SSV Jahn Regensburg

Die Vorbeitung auf die Saison 13/14 ist in vollem Gange. Auch der SSV Jahn Regensburg testet. Heute war der Jahn zu Gast beim Kreisligisten 1. FC Hersbruck.

27.06.2013: 1. FC Hersbruck – SSV Jahn Regensburg 1:9 (0:4), 300 Zuschauer

Die Hersbrucker mussten in den vergangenen beiden Jahren den Abstieg aus der BOL in die Kreisliga verkraften. Heute hielten sie vor allem zu Beginn gut dagegen. So dauerte es 18 lange Minuten bis Thomas Kurz den Torreigen eröffnete. Bis zur Halbzeitpause konnte der Jahn durch Treffer von Amachaibou (33.), Weidlich (35.) und Oliver Hein (43.) auf 4:0 erhöhen.

Nach der Pause schraubten Amachaibou (47.) und Andreas Meyer (Probespieler vom SV Burgweinting) das Ergebnis auf 6:0. Nach 65 Minuten war Bongers frei durch zum Regensburger Tor, wollte Wiegers umspielen und der zog die Notbremse. Der Schiedsrichter beließ es bei einem Strafstoß für den 1. FCH. Bongers legte sich den Ball zurecht und ließ Wiegers keine Abwehrchance – nur noch 1:6. Der eingewechselte Ruben Popa in der 71. und erneut Amachaibou erhöhten danach für den Jahn auf 8:1. Der zweite Probespieler neben Andreas Meyer setzte mit seinem Treffer den Schlusspunkt in einer einseitigen Partie: Aios Aosman bot eine starke Vorstellung und krönte diese Leistung mit dem 9:1 in der 83. Minute.

Statistik:

Tore: 0:1 Kurz (18.), 0:2 Amachaibou (33.), 0:3 Weidlich (35.), 0:4 Hein (43.), 0:5 Amachaibou (47.), 0:6 Meyer (58.), 1:6 Bongers (FE, 65.), 1:7 Popa (71.), 1:8 Amachaibou (78.), 1:9 Aosman (83.)


Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte Fotos anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..