Post SV Nürnberg – Dergahspor Nürnberg

Noch während die Profis bei der Weltmeisterschaft in Brasilien schwitzen, beginnt für die Amateure die Vorbereitung auf die Saison 2014/15. In Nürnbergs Osten empfing Kreisligist Post SV den Landesligisten Dergahspor zu einem Testspiel.

03.07.2014: Post SV Nürnberg – Dergahspor Nürnberg 1:3 (0:0), 45 Zuschauer

Dergah begann druckvoll und ging früh drauf. Babur fing in der fünften Minute einen schlechten Rückpass ab und zielt in der Folge nur knapp vorbei. Dergah hatte danach etwas mehr vom Spiel ohne zwingende Chancen zu generieren. Nach einer halben Stunde bekam die Heimelf einen berechtigten Handelfmeter. Dergahs Keeper Abert tauchte jedoch in die richtige Ecke ab und parierte den Strafstoß von Kiendl.

In der 36. Minute nahm Dergahs Kapitän Akgül eine Flanke mit vollem Risiko direkt und der Schuss titschte auf der Querlatte. Nur zwei Minuten später war die Partie für ihn aber beendet. Nach einem Zweikampf an der Außenbahn musste der Spielführer verletzt ausgewechselt werden.

Die zweite Spielhälfte konnte das Niveau der ersten 45 Minuten nicht mehr erreichen. Erst in der Schlussphase nahm die Partie wieder Fahrt auf. Hier hätte Dergah aber schon in Unterzahl agieren müssen, eine Notbremse blieb in der 66. Minute aber ohne Folgen. Der folgende Freistoß zentral an der Strafraumkante ebenso. In der 77. Minute ging Dergah durch Vidal mit 1:0 in Führung. Die Vorarbeit kam von Babur. Dieser zog zwei Minuten später ab, Barnasch ließ nach vorne prallen und Möseoglu staubte zum 2:0 ab. Post kam in der 84. Minute durch den eingewechselten Naisi auf 2:1 heran, kassierte in der Schlussminute durch Vidal aber noch das 3:1.

Fotos vom Testspiel Post SV gegen Dergahspor. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.