VfB Thanhausen – SV Griesbach

Der VfB Thanhausen lud in der Saisonvorbereitung zum Sportwochenende. Am Samstag trafen in den Halbfinalspielen zunächst der TSV Flossenbürg auf den SV Schönkirch (4:2 n.E.). Danach trat der Gastgeber gegen den Kreisligisten SV Griesbach an.

05.07.2014: VfB Thanhausen – SV Griesbach 4:3 (2:1), 50 Zuschauer

Bereits in der ersten Minute stand Richtmann alleine vor Kotal, Griesbachs Keeper reagiert jedoch gut und konnte abwehren. Griesbachs erste Gelegenheit war ein Lattentreffer im Anschluss an eine Ecke in der 13. Minute. Nur zwei Minuten später netzte Gleißner zum 1:0 für die Hausherren ein. Und Richtmann hatte 60 Sekunden später das 2:0 auf dem Fuß, schoss aber knapp vorbei. In der 25. Minute bekam Griesbach nach einem vermeintlichen Foulspiel von J. Richtmann an Zeman einen FOulelfmeter zugesprochen. Smoranc trat an den Punkt und verwandelte sicher zum 1:1. Thanhausen zeigte sich nach einer schwächeren Phase, die mit dem Ausgleich endete, wieder stärker und ging nach klasse Vorarbeit von Fiedler durch P. Schwamberger erneut in Führung. Schwamberger überwand Kotal nach dem langen Diagonalpass. In der 35. Minute reagierte Kotal stark und lenkte den Ball an die Querlatte als Richtmann nach einem weiten Ball von Birkner frei vor ihm auftauchte.

Nur zwei Minuten nach Wiederbeginn gelang Zeman der 2:2-Ausgleich. Die Partie war somit wieder offen. Aber nur drei Minuten später unterlief einem Griesbacher Verteidiger (4) nach einem Eckball ein Eigentor. Danach übernahm der VfB gegen die Griesbacher das Kommando und hatte die Partie zum großen Teil im Griff. Gleißner traf nach 53 Minute mit einem satten Schuss die Latte. Der eingewechselte Sladky traf wenige Minuten soäter nach einem Solo das 4:2. Aber der Kreisligist steckte nicht auf und verkürzte kurz darauf auf 4:3. Der Eigentor-Schütze war erfolgreich (4). In der Schlussphase versuchten es die Griesbacher nochmals mit mehr Zug zum Tor. Mehr als ein Pfostenschuss von Zeman sprang aber nicht mehr heraus.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.