1. FC Nürnberg – TSV 1860 München

Montagabendspiel in der 2. Bundesliga mit zwei strauchelnden bayerischen Vereinen. Erstligaabsteiger Nürnberg empfing die dauerkriselnden Löwen aus München. Für beide Mannschaften müssen Punkte im Kampf gegen den Abstieg her und so konnte man das heutige „Topspiel“ als echtes Sechs-Punkte-Spiel deklarieren.

08.12.2014: 1. FC Nürnberg – TSV 1860 München 2:1 (2:1), 31.079 Zuschauer

Beide Mannschaften begannen offensiv und hatten erste Gelegenheiten. Der Club übernahm in der Folge aber deutlich das Kommando und schnürte die Gäste aus der Landeshauptstadt am Strafraum ein. Nach einer Viertelstunde tanzte Schöpf die Münchner Hintermannschaft aus und schob zum 1:0 ein. Die Giesinger antworteten durch Stahl, der aber neben das Tor zielte. Auf der Gegenseite steckte Schöpf den Ball auf Sylvestr durch und der Slowake jagte den Ball kompromisslos in den Winkel – 2:0 (18.). Die Gäste geschockt und ohne Plan. Doch urplötzlich waren die Löwen wieder im Spiel. In der 28. Minute ging Wittek auf der linken Seite ab, flankte zur Mitte und Mössmer lenkte die Flanke mit der Brust ins eigene Tor – 2:1 (28.).

Die zweite Halbzeit reichte bei eisigen Temperaturen nicht mehr an die ersten 45 Minuten heran. Angha sah nach knapp einer Stunde nach einem Kopfballduell gegen Bulthuis die Gelb-Rote Karte. Hatte der Schiedsrichter wohl einen Ellbogeneinsatz von Angha gesehen. Das Spiel war damit eigentlich gelaufen, die Gäste blieben ungefährlich, aber durch den knappen Spielstand in der Begegnung. Aber auch die Schlussphase und ein weiterer Stürmer (Claasen) brachte für die Löwen keinen zweiten Treffer. Somit siegte der FCN im Montagabendspiel und verschaffte sich etwas Luft zu den Abstiegsrängen.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.