ASV Vach II – SV Weiherhof

In einer Nachholpartie des 16. Spieltags der A-Klasse 9 Nürnberg stand sich am Donnerstagabend die Reservemannschaft des Landesligisten ASV Vach und der SV Weierhof in Fürth-Mannhof gegenüber. Bei Teams liegen in der Tabelle im gesicherten Mittelfeld und spielen die restlichen Spiele um die sprichwörtliche „Goldene Ananas“.

23.04.2015: ASV Vach II – SV Weiherhof 2:1 (0:1), 25 Zuschauer

Im ersten Spielabschnitt ließen es beide Mannschaften eher ruhig angehen. Erst in der 18. Minte wurde es mal gefährlich vor dem Tor. ASV-Schlussmann Müller konnte einen Eckball nicht festhalten und Grell kam am zweiten Pfosten aus spitzem Winkel unverhofft zum Abschluss, aber neben das Tor. Nach einer halben Stunde gingen die Gäste in Führung. Eine zunächst schlecht ausgeführte Ecke landete im zweiten Versuch im Strafraum und fiel Fischer vor die Füße, der den Ball über die Linie stolperte – 0:1 (29.). Ein besseres Bild für die Angriffsbemührungen der Hausherren als einen zentral halbhoch in die Mauer geschossenen Freistoß von Haushammer nach 41 Minuten hätte es nicht geben können.

Nach der Pause zeigten die Hausherren eine engagierte und verbesserte Leistung. In der 54. Minute scheiterte Kubisch mit einem Freistoß an Albrecht:

In der 70. Minute landete eine verünglückte Flanke von Leykauf aufgrund eines Stellungsfehlers von SV-Keeper Albrecht am ersten Pfosten im Netz – 1:1 (70.). Kurz vor Spielende wuchtete Larrea einen Eckball per Kopf zum 2:1-Siegtreffer ins Weiherhofer Gehäuse (83.).

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.