SV Burggrafenhof – FC Wiedersbach-Neunkirchen

Die Relegation auf Kreisebene findet im Fußballbezirk Mittelfranken deutlich später statt als in den anderen Bezirken, die die Relegationsrunde bereits abgeschlossen haben. In den Ausscheidungsspielen zur Kreisliga trafen sich am Mittwochabend der SV Burggrafenhof (Zweiter Kreisklasse 3, 57 Punkte) und der FC Wiedersbach-Neunkirchen (Zweiter Kreisklasse 2, 52 Punkte) in Dietenhofen zur ersten Runde.

17.06.2015: SV Burggrafenhof – FC Wiedersbach-Neunkirchen 4:2 (0:2), 430 Zuschauer

Beide Mannschaften lieferten sich über 90 Minuten ein Duell auf Augenhöhe. Wiedersbach-Neunkirchen bestach in der ersten Halbzeit durch zielstrebigen Angriffsfußball. Burggrafenhof hatte zunächst optische Vorteile, blieb jedoch zu oft an der gegnerischen Abwehrreihe hängen. Bei Wiedersbach-Neunkirchen wirbelten vor allem Pöhlmann, Masuch und Matthias Kreißelmeier in der Offensive ihre Bewacher ordentlich durcheinander.

Die erste gute Torchance hatte Matthias Kreißelmeier nach Vorarbeit von Masuch nach fünf Minuten, aber SVB-Keeper Müller war rechtzeitig unten und konnte klären. Danach sahen die 430 Zuschauer in Dietenhofen eine engagierte Mannschaft aus Burggrafenhof, die über ihren Kapitän Boss mehrere gute Angriffe initiierte, aber nicht zum Abschluss kam. Der FC Wiedersbach-Neunkirchen konterte in der 22. Minute erstmals gefährlich. Über Masuch kam der Ball zur Mitte auf Matthias Kreißelmeier und der ließ sich diese Chance alleine vor Müller nicht mehr nehmen und schob zur Führung für den FC ein. Auf der Gegenseite blieb die Pfeife von Schiedsrichter Hegwein in der 25. Minute nach einem klaren Foulspiel im FC-Strafraum stumm. Burggrafenhof war nach dem Rückstand sichtlich bemüht, fand jedoch kein Mittel gegen die bis dato gut stehende Abwehr des FC Wiedersbach-Neunkirchen. In der 33. Minute waren die Offensivkräfte des FC dann wieder zur Stelle. Nach einem Ballgewinn von Masuch in der gegnerischen Hälfte, kam der Ball zu Matthias Kreißelmeier, der an Müller scheiterte, aber Pöhlmann staubte ab – 0:2 (33.). Burggrafenhof geschockt und erst kurz vor der Pause wieder mit einem guten Angriff. Schottenhammel drang bis zur Grundlinie vor, passt zurück an den Elfmeterpunkt, aber Fierus schoss den Ball über die Querlatte.

Burggrafenhof kam wie verwandelt aus der Kabine und brannte in der zweiten Halbzeit ein Offensivfeuerwerk ab. Bereits nach drei Minuten im zweiten Durchgang setzte Boss Raab perfekt in Szene und der erzielte den Anschlusstreffer zum 1:2. Sechs Minuten später brachte Kressel Schottenhammel im Strafraum zu Fall und dieses Mal entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß. Singer trat an den Punkt und schob überlegt zum 2:2-Ausgleich ein. Im Freudentaumel über den schnellen Ausgleich segelte Müller auf der Gegenseite an einem Eckball vorbei und blickte dem Ball ängstlich hinter, der landete aber im Toraus. Wiedersbach-Neunkirchen erholte sich von den beiden Gegentoren relativ schnell und hatte durch Pöhlmann, der Müller aus drei Metern anschoss, die beste Chance (59.). Raab zog einen Freistoß scharf auf das FC-Tor, aber der Keeper hatte aufgepasst und etwas Glück, dass ihm der Ball direkt vor die Füße fiel. Eine Viertelstunde vor dem Ende setzte Burggrafenhof dann zum Überholen an. Nach dem 0:2-Halbzeitrückstand drehten die SVler das Spiel nun endgültig. Fierus verwertete einen Querpass am zweiten Pfosten zur 3:2-Führung. In der Schlussphase wurde es dann kartentechnisch farbenreich. Zunächst zog der bereits verwarnte Michael Kreißelmeier am Strafraum das notwendige Foul und sah dafür die Ampelkarte. Singer nahm Maß und zirkelte den Ball butterweich über die Mauer ins Tor – 4:2. Beim FC lagen anschließend die Nerven blank. Nach einem Allerwelts-Foul im Mittelfeld meckerten und schimpften der eingewechselte Gruber und Masuch so energisch, dass Schiedsrichter Hegwein binnen Sekunden Doppel-Gelb-Rot zeigte (Gelb und Gelb-Rot ebenso direkt hintereinander).

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s