SG 1883 Nürnberg-Fürth II – DJK Concordia Fürth

Endlich konnte das Heinz-Wenzel-Sportfeld der SG 1883 Nürnberg-Fürth mit einem Besuch beehrt werden. Bei den beiden Besuch auf der weitläufigen Anlage wurde jeweils auf einem der beiden Nebenplätze gespielt. Am heutigen Abend also endlich der Hauptplatz. Ausgetragen wurde eine Partie der Kreisklasse 5 Nürnberg/Frankenhöhe. Die „Zweite“ der SG 1883 Nürnberg-Fürth empfing die DJK Concordia Fürth.

In den ersten 45 Minute sahen die gut 30 Zuschauer eine weitesgehend einseitige Begegnung. Die Hausherren dominierten die Fürther nach belieben. Einzig die Torausbeute ließ zu wünschen übrig. Immerhin gelang Dominic Rührer mit einem Volleyschuss das 1:0 (25.).

Nach dem Seitenwechsel ließen es die Hausherren etwas gemächlicher angehen und so kam die DJK Fürth besser in die Partie. Nachdem Umut Bozer in der 52. Minute noch knapp den Ausgleich verpasst, hämmerte er nur wenige später das Leder aus gut 30 Meter per Freistoß in die Maschen. Die SG riss das Ruder anschließend aber wieder rum und ging durch Lucas Deniz, der eine Hereingabe aus kurzer Distanz verwertete, mit 2:1 in Führung. Die Entscheidung brachte dann ein Konter, den Julian Mandl eiskalt im Tor unterbrachte.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


12.05.2016: SG 1883 Nürnberg-Fürth II – DJK Concordia Fürth II 3:1 (1:0)

SG 83 II: Eckle – Lederer, Lennert, Schreiber, Johnson, Lorenz, Mandl, Deniz, Rührer, Schaffner, Sabsiz
DJK Fürth: Tretter – Chrobok, Scheibe, Majid, Bozer, Scholz, Gallo, Schmidt, Huhn, Pak, Magdeburg
Tore: 1:0 Rührer (25.), 1:1 Bozer (55.), 2:1 Deniz (65.), 3:1 Mandl (74.)
Zuschauer: 30

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s