TSV Fischbach II – TSV Altenfurt II

Auch der Sportanlage des Turnerbunds Johannis 88 wurde im Laufe der Relegation ein zweiter Besuch abgestattet. Die beide Reserven des TSV Fischbach und des TSV Altenfurt kämpften dabei um das Ticket für die A-Klasse 2016/17.

Vor 120 Zuschauern traten beiden Mannschaften mit Verstärkung aus den jeweiligen „Ersten“ an. Der TSV Fischbach II ließ von Beginn an keinen Zweifel aufkommen, wer hier als Sieger vom Platz gehen sollte. Schlund drückte den Ball nach einer Freistoßflanke in der 21. Minute am zweiten Pfosten über die Linie. Wiener konnte in der 38. Minute mit einem herrlichen Schlenzer in der 38. Minute das 2:0 erzielen. Fischbach zur Pause auf einem guten Weg in Richtung A-Klasse.

Auch nach dem Seitenwechsel behielt Fischbach die Kontrolle. Nach einer Stunde verwandelte Lahr einen an ihn verursachten Foulelfmeter zum 3:0. Bergmann machte nur wenige Minuten später mit dem 4:0 alles klar. Den Schlusspunkt unter eine einseitige Partie setzte Schieck mit einem Fernschuss in der 83. Minute. Die Fischbacher feierten nach dem Schlusspfiff zusammen mit ihren Fans den Aufstieg in die A-Klasse.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


20.06.2016: TSV Fischbach II – TSV Altenfurt II 5:0 (2:0)

Fischbach: Brehm – Huber, Sterr, Bandlow, Bringmann, Schlund, Wiener, Stark, Lahr, Schieck, Bergmann / Nagler, Hofmann, Senne

Altenfurt: Hofmann – Kleemeier, Klöpfer, Renner, Schrage, Schatz, Schreiber, Schuler, Kelkitli, Manigel, Engelmann / Bekir, Reich, Lippmann
Tore: 1:0 Schlund (6.), 2:0 Wiener (39.), 3:0 Lahr (63., Elfmeter), 4:0 Bergmann (70.), 5:0 Schieck (88.)
Zuschauer: 120

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s