DJK Oberasbach – ASV Weinzierlein-Winterdorf

Ganze vier Kilometer Luftlinie oder sechs Kilometer auf der Straße trennen die beiden Sportplätze der DJK Oberasbach und des ASV Weinzierlein-Winterdorf. Am 2. Spieltag der Kreisliga Nürnberg traf man sich zum Nachbarschaftsduell in Oberasbach und es wurde ein munteres Spiel.

Weinzierlein erwischte den perfekten Start: Nach einem Eckball stieg Oliver Höhn hoch und köpfte die Flanke zum 1:0 für die Gäste in die Maschen (8.). Oberasbach kam nach dem Rückstand zu Abschlüssen, die aber allesamt keine allzu große Gefahr für Whitehead darstellten. In der 26. Minute vertändelte die DJK-Hintermannschaft den Ball gegen Strickstrock, der abzog und mit seinem Versuch zum 0:2 einnetzte. Oberasbach haderte danach weiter mit der Chancenverwertung und auch mit dem Schiedsrichter, der einen Foulelfmeter übersehen haben soll (38.). Darunter litt die Konzentration der Hausherren und sie verloren Pröpster bei einem Einwurf aus den Augen. Der ASV-Stürmer fackelte nicht lange und traf trocken zum 0:3 (40.). Mit dem Halbzeitpfiff forderte Oberasbach einen weiteren Elfmeter, dieses Mal wegen eines Handspiels. Wieder blieb die Pfeife des Schiedsrichters stumm.

Im zweiten Spielabschnitt drehten die Hausherren dann mächtig auf und schnürten die Gäste, die die klare Führung nur noch verwalteten in deren Spielhälfte ein. Zunächst wollte der Anschlusstreffer nicht fallen und so mussten sich die Hausherren bis zur 75. Minute gedulden ehe der ersehnte erste Treffer für die DJK fiel.

Nach einem Handspiel zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt. Kapitän Zwingel übernahm Verantwort, scheiterte aber an Whitehead. Doch Beckstein verwandelte den Nachschuss zum 1:3. Die DJK war nun im Aufwind und verkürzte durch Schramm, der den zu weit vor dem Tor stehenden Whitehead überwinden konnte, auf 2:3 (81.). Der Sturmlauf in den verbleibenden Minuten blieb für Oberasbach jedoch erfolglos, dafür traf Strickstrock auf der Gegenseite nach einem Konter zum 2:4 aus Oberasbacher Sicht.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


14.08.2016: DJK Oberasbach – ASV Weinzierlein-Winterdorf 2:4 (0:3)

Oberasbach: Sust – Lehnert, Albrecht, Schramm, Zwingel, Winkler, Ungar, Beckstein, Bernhadt, Arold, Fromm / Stahlmann, Gliga, Burzer
Weinzierlein: Whitehead – Pohl, Hirschmann, Ballnberger, O. Höhn, Burhart, Beck, Antweiler, Pröpster, Strickstrock, Himmer / Heuke, F. Höhn, Rödamer
Tore: 0:1 O. Höhn (8.), 0:2 Strickstrock (25.), 0:3 Pröpster (40.), 1:3 Beckstein (75.), 2:3 Schramm (81.), 2:4 Strickstrock (90.)
Zuschauer: 90
Bes. Vorkommnis: Zwingel scheitert mit Elfmeter an Whitehead (75.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s