TSV 1861 Zirndorf – ASV Zirndorf

Stadtduell im Kreispokal Nürnberg/Frankenhöhe zwischen dem A-Klassisten TSV 61 Zirndorf und dem Bezirksligisten ASV Zirndorf. Das Derby lockte etwa 200 Zuschauer auf den TSV-Sportplatz. Die Partie aber jedoch eher mau und fand am Ende den erwarteten Sieger.

Der deutliche Klassenunterschied war zunächst nicht erkennbar. Der gastgebende TSV hatte durch Okanovic die erste gute Gelegenheit und ging wenig später nach einem Lupe von Barnasch sogar mit 1:0 in Front. Und auch das 2:0 wäre möglich gewesen, aber Hornberger zielte in der 22. Minute knapp vorbei. Der Bezirksligist bekam in der 25. Minute einen Handelfmeter zugesprochen,  den Schmitt trocken und humorlos zum 1:1-Ausgleich verwandelte. In der Folge hatte der ASV zwar mehr vom Spiel, wirklich hochkarätige Torchancen konnte sich der Gast jedoch nicht herausspielen. Mit dem Pausenpfiff landete ein abgewehrter Ball bei Vornehm, der abzog und zur Gästeführung einnetzte.

Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer weiter den ASV als spielgestaltende Mannschaft. Mehrere Gelegenheiten blieben von beiden Team ungenutzt. Keene hatte nach einer Stunde den Ausgleich auf dem Fuß, er traf aber den Ball nicht. In der 73. Minute wurde der TSV-Stürmer erneut freigespielt, brachte aber zu wenig Druck hinter den Schuss. So war es Goff, der in der Schlussminute per Kopf die Entscheidung besorgte.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


16.08.2016: TSV 1861 Zirndorf – ASV Zirndorf 1:3 (1:2)

TSV Zirndorf: Skiba – Löwinger (85. Wilhelm), Schneider, Okanovic, Denninger, D. Löslein, Keene, Hornberger (46. Auer), Barnasch (80. Wojtas), Töttels, P. Löslein
ASV Zirndorf: Tschinkl – Tießen, Bojii, Goff, Dieng, Schmitt (61. Faff), Vornehm (46. Redl), Cortus, Scheuenstuhl, Majewski (46. Jakl), Zehmeister
Tore: 1:0 Barnasch (15.), 1:1 Schmitt (25., Elfmeter), 1:2 Vornehm (45.), 1:3 Goff (90.)
Zuschauer: 200

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s