SG Quelle Fürth – ATSV Erlangen

Letzter regulärer Spieltag der Landesliga Nordost und noch einmal ein Spiel zwischen zwei Top-Teams. Tabellenführer SG Quelle Fürth empfing bei diesigem Wetter den starken Aufsteiger ATSV Erlangen. Die Partie konnte die hohen Erwartungen jedoch nur stellenweise erfüllen.

Haag hatte die erste gute Aktion in dieser Landesliga-Partie, sein Abschluss war aber leichte Beute für Kraut im Gäste-Gehäuse. Wenige Minuten später köpfte Kirschner nach einem Freistoß aus dem Halbfeld aufs Erlanger Tor, aber erneut kein Problem für Kraut. Nach 20 Minute folgte dann, nach starker Anfangsphase, die verdiente Führung der Hausherren. Ein schneller Abschlag von Harnos ins linke Halbfeld, Blank kam an den Ball und traf aus spitzem Winkel zum 1:0. Danach beruhigte sich die Partie weitesgehend. Aus dem Nichts fiel dann Sekunden vor dem Pausenpfiff fas 2:0 für die SG Quelle Fürth, als Seiler aus gut und gerne 30 Metern abzog und den Ball im Tor versenkte.

Die Quelle nach dem Seitenwechsel deutlich spielbestimmend, aber ohne Torerfolg. Auf der Gegenseite bekam Schimm nach einem Erlanger Konter den Ball an die Hand und Erlangen folgerichtig einen Elfmeter zugesprochen. Kulabas trat an den Punkt und verwandelte sicher zum 1:2 aus Erlanger Sicht (63.). Kurz darauf köpfte der eingewechselte Fath den Ball an den
Pfosten. Pech für die Gäste. Ruhrseitz probierte es in der 81. Minute aus der zweiten Reihe, aber der Abschluss war deutlich zu schwach. In der Nachspielzeit hätte Marx fast den Ausgleich erzielt, jedoch prallte sein Kopfball an die Querlatte.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


26.11.2016: SG Quelle Fürth – ATSV Erlangen 2:1 (2:0)

Fürth: Harnos – Yalcinkaya, Seiler, Meyer, Kirschner (77. Jassmann), Blank (90.+1 Hutter), Schimm (90.+4 Turhan), Hüller, Meier, Reinholz, Haag
Erlangen: Kraut – Kishimoto, Zagorcic, Kulabas, Schäfke (55. Schröttle), Amegan, List (67. Faßold), Marx, Ruhrseitz, Karasu, Haas (57. Fath)
Tore: 1:0 Blank (20.), 2:0 Seiler (44.), 2:1 Kulabas (64., Elfmeter)
Gelb-Rote Karte: – / Haag (87.)
Zuschauer: 102

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s