Allianz Reil Cup 2017

Zum ersten Mal fand der Allianz Reil Cup in Nürnberg statt. Gastgeber war Cagrispor Nürnberg. Der Bezirksligist hatte sich einige namhafte Mannschaften aus Nürnberg und Umgebung zu diesem Hallen-Turnier, das nicht nach Futsal-Regeln gespielt wurde, eingeladen. Mit dabei waren unter anderem der Burgpokalsieger SV Eyüp Sultan, die Landesligisten Dergahspor und ATSV Erlangen und Bezirksligist FC Bayern Kickers.

Am Tag nach dem Burgpokal, den sich der SV Eyüp Sultan sicherte, traten zehn namhafte Mannschaften in der Halle in Röthenbach-Ost zum Allianz Reil Cup von Cagrispor an. In zwei Gruppen ging es um den Einzug in die beiden Halbfinals (siehe Spielplan unten).
In Gruppe A trat Landesligist Dergahspor Nürnberg gegen die beiden Bezirksligisten FC Bayern Kickers und SC Seligenporten U23 sowie den erwähnten Burgpokalsieger Eyüp Sultan und Kreisklassist DJK Falke Nürnberg an. Und Dergahspor ließ von Beginn an keinen Zweifel aufkommen, wer in dieser Gruppe den Ton angeben sollte. Nach Siegen über BaKi (1:0) und die DJK Falke (3:1) brachte bereits das dritte Spiel gegen die Regionalliga-Reserve aus Seligenporten die Entscheidung mit sich. Ein klares 4:0 unterstrich die Ambitionen des Landesligisten, der zum Abschluss der Vorrunde einen 4:3-Erfolg über Eyüp Sultan folgen ließ. Platz zwei und damit das zweite Ticket für das Halbfinale war deutlich umkämpfter. Erst im abschließenden zehnten Spiel der Gruppe A konnte sich der FC Bayern Kickers mit einem 3:2-„Last-Second“-Erfolg gegen die DJK Falke für das Halbfinale qualifizieren.

Auch in der Gruppe B blieb es bis zum letzten Spiel spannend. Mit dem ASV Fürth und dem SC Germania verabschiedeten sich zwei Mannschaften bereits früh im Verlauf der Gruppenphase. Es spielten somit der ATSV Erlangen, Tuspo Roßtal und Gastgeber Cagrispor die beiden Halbfinaltickets aus. Cagri schlug den ATSV Erlangen, musste sich aber Roßtal geschlagen geben, die wiederum gegen die Erlangen verloren. Da das bessere Torverhältnis entschied, verpasste Cagrispor im abschließenden Gruppenspiel trotz es 3:1 über den SC Germania den Sprung unter die die Top-2.

Im ersten Halbfinale trafen Dergahspor und der ATSV Erlangen aufeinander. Erlangen ging früh in Front und hielt dieses Ergebnis bis zu einer Roten Karte. Danach glich Dergahspor in Überzahl zum 1:1 aus. Doch ein verwandelter Strafstoß beschehrte den Erlangern die Finalteilnahme.
Im zweiten Ausscheidungsspiel zwischen Tuspo Roßtal und dem FC Bayern Kickers setzte sich der Kreisligist aus Roßtal durch. BaKi konnte zunächst die Treffer der Roßtaler kontern, nach dem 4:2 aber hatten die Nürnberger keine Antwort mehr parat.
Im Spiel um Platz drei ging es zwischen Dergahspor und Bayern Kickers über die volle Distanz. Erst im Neunmeterschießen fiel die Entscheidung zugunsten von BaKi.
Im Finale entzaubert der ATSV Erlangen die stark aufspielenden Roßtaler und setzt sich mit 4:2 durch.

Fotos der Veranstaltung. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.

Die Ergebnisse im Überblick:

Spielplan Gruppe A:

Spiel Begegnung Ergebnis
#1 Dergahspor – FC Bayern Kickers 1:0
#2 SV Seligenporten U23 – SV Eyüp Sultan 1:2
#3 DJK Falke – Dergahspor 1:3
#4 FC Bayern Kickers – SV Seligenporten U23 2:3
#5 SV Eyüp Sultan – DJK Falke 1:1
#6 Dergahspor – SV Seligenporten U23 4:0
#7 FC Bayern Kickers – SV Eyüp Sultan 3:0
#8 SV Seligenporten U23 – DJK Falke 2:2
#9 SV Eyüp Sultan – Dergahspor 3:4
#10 DJK Falke – FC Bayern Kickers 2:3

Tabelle Gruppe A:

Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte
1 Dergahspor 4 12:4 12
2 FC Bayern Kickers 4 8:9 6
3 SV Eyüp Sultan 4 6:9 4
4 SV Seligenporten U23 4 6:10 4
5 DJK Falke 4 6:9 2

Spielplan Gruppe B:

Spiel Begegnung Ergebnis
#1 ATSV Erlangen – Cagrispor 1:2
#2 ASV Fürth – Tuspo Roßtal 1:4
#3 SC Germania – ATSV Erlangen 1:4
#4 Cagrispor – ASV Fürth 3:1
#5 Tuspo Roßtal – SC Germania 5:4
#6 ATSV Erlangen – ASV Fürth 3:1
#7 Cagrispor – Tuspo Roßtal 0:2
#8 ASV Fürth – SC Germania 1:2
#9 Tuspo Roßtal – ATSV Erlangen 1:2
#10 SC Germania – Cagrispor 1:3

Tabelle Gruppe B:

Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte
1 Tuspo Roßtal 4 12:7 9
2 ATSV Erlangen 4 10:5 9
3 Cagrispor 4 8:5 9
4 SC Germania 4 8:13 3
5 ASV Fürth 4 4:12 0

Spielplan Endrunde:

Spiel Begegnung Ergebnis
Halbfinale #1 Dergahspor – ATSV Erlangen 1:2
Halbfinale #2 FC Bayern Kickers – Tuspo Roßtal 2:4
Spiel im Platz 3 FC Bayern Kickers – Dergahspor 7:6 n.6M
Finale Tuspo Roßtal – ATSV Erlangen 3:4

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s