VfR Aalen – Fortuna Köln

Teil eins der Englischen Woche mit einem Ausflug nach Aalen zum Spiel des VfR gegen Fortuna Köln. Der VfR punktemäßig voll im Soll und noch im Aufstiegsrennen, wäre da nicht die angedrohte 9-Punkte-Strafe seitens des DFB, der den Aufstieg in die 2. Bundesliga zunichte machen könnte (wird). Für die Fortuna aus Köln ist die Saison bislang gut verlaufen, die letzten Zähler zum Klassenerhalt dürften in den kommenden Wochen eingefahren werden, denn in Aalen gab es für Koschinat und Co. nichts zu holen.

Die Fortuna hatte einige Veränderungen vorgenommen und ging mit einer „B-Elf“ ins Rennen. Dies wurde von der starken Heimelf sofort ausgenutzt: Aus abseitsverdächtiger Position lupfte Wegkamp den Ball in der fünften Minute über Poggenborg hinweg zum 1:0 in die Maschen. Der VfR danach weiter spielbestimmend, die Gäste sehr verhalten. Nach 21 Minuten war Wegkamp erneut zur Stelle und köpfte nach einem Eckball von Welzmüller zum 2:0 ein. Noch vor dem Seitenwechsel erhöhte Morys, der das Laufduell gegen Schneider gewann auf 3:0 für den VfR Aalen.

Im zweiten Spielabschnitt hatte sich die Fortuna dann etwas gefangen und konnte die Partie ausgeglichener gestalten. Röcker verpasste das Tor in der 67. Minute nur knapp, wäre ein sehenswerter Treffer geworden. Auf der Gegenseite war legte Morys den Ball am herauseilenden Poggenborg vorbei, traf im Anschluss aber nur den Pfosten des leeren Fortuna-Gehäuses.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


04.04.2017: VfR Aalen – Fortuna Köln 3:0 (3:0)

Aalen: Bernhardt – Traut (86. Ojala), Müller, Geyer, Menig, Welzmüller, Schulz, Stanese, Preißinger (76. Kartalis), Wegkamp, Morys (88. Toshev)
Köln: Poggenborg – Engelmann, Schneider (46. Mimbala), Uaferro, Kwame, Schröder, Alibaz, Röcker, Kessel (86. Stoffels), Bösing, Dahmani (70. Koruk)
Tore: 1:0 Wegkamp (5.), 2:0 Wegkamp (21.), 3:0 Morys (39.)
Zuschauer: 3.409

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s