SV Griesbach – SC Mähring

Heimaturlaub und am Gründonnerstagabend gleich noch eine interessante Paarung in der Kreisklasse Hof/Marktredwitz Ost mit dem Grenzkamm- bzw. Gemeindeduell zwischen dem SV Griesbach und dem SC Mähring. Mit einem Blick auf die Tabelle zudem mit einer gehörigen Portion Brisanz ausgestattet, da der Tabellendritte den Tabellenzweiten empfing. Am Ende jedoch eine klare Sache…

Die Partie hatte kaum begonnen und die knapp 100 Zuschauer werden den Sportplatz noch nicht allesamt betreten hatten, da führten die Gäste nach einem Doppelschlag schon mit 2:0. In der sechsten Minute schoss Machala aus kurzer Distanz ein, nachdem ein Schuss zuvor mehrfach abgefälscht wurde und ihm vor die Füße fiel. Nur zwei Minuten später schloss Küblböck aus halbrechter Position im Strafraum ab und traf ins lange Eck. Der SC-Angreifer war nun heißgelaufen und verwandelte wenig später einen berechtigten Foulelfmeter zum 3:0 für den SCM. Doch damit nicht genug, noch vor dem Seitenwechsel schnürte Küblböck den Hattrick: Nach einem verunglückten Rückpass der Griesbacher Abwehr war er auf und davon und ließ Kotal im Griesbacher Tor keine Abwehrchance – 0:4.

Im zweiten Spielabschnitt ließen sich die Gäste etwas zurückfallen und lauerten auf Konterchancen, die sich jedoch kaum ergaben, da Griesbach zumeist mit hohen langen Bällen operierte und nicht allzu weit aufrückte. In der der 52. Minute zog Beer aus 20 Metern ab und der Ball schlug im Griesbacher Gehäuse neben dem rechten Pfosten ein. Der SV-Schlussmann fiel in dieser Szene eher gemächlich und hatte so keine Abwehrchance. Zehn Minuten später verließ Mährings Schlussmann Nemec seinen Kasten ziemlich ungestühm und lief einen Griesbacher über den Haufen – erneut Strafstoß. SV-Torjäger Smoranc schnappte sich das Leder und erzielte den Ehrentreffer der Hausherren. Die Partie schon lange entschieden, dümpelte auf mäßigem Niveau ihrem Ende entgegen.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


13.04.2017: SV Griesbach – SC Mähring 1:5 (0:4)

Griesbach: Kotal – P. Riedl, Zölch, Zant, Zeman, M. Riedl, Hecht, Voith, Smoranc, Röckl, Kreuzer / Bauer, Gröger, Teipelke
Mähring: Nemec – C. Beer, Löw, Würhl, Wimmer, A. Beer, L. Kliment, D. Beer, Küblböck, J. Kliment, Machala / Sporrer, Konz, S. Riedl
Tore: 0:1 Machala (6.), 0:2 Küblböck (8.), 0:3 Küblböck (26., Elfmeter), 0:4 Küblböck (31.), 0:5 Beer (52.), 1:5 Smoranc (61., Elfmeter)
Zuschauer: 100

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s