ASV Pegnitz – SG 83 Nürnberg-Fürth

Das Rückspiel der ersten Runde in der Relegation zur Landesliga stieg am Sonntagnachmittag in Pegnitz. Parallel zum Bratwurst-Fest lud der ASV Pegnitz zum Heimspiel. Die Gäste aus Nürnberg erwischten den besseren Start, waren lange Zeit eine Runde weiter, am Ende siegte aber Pegnitz.

Bericht folgt

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


28.05.2017: ASV Pegnitz – SG 83 Nürnberg-Fürth 4:2 (1:1)

Pegnitz: Kausler – Mellinghoff, Frank, Hofmann, Podgur, Schuster, Schraml, Reichel, Wittmann, Wölfel, Otto
SG 83: Lenhart – Bach, Ulus, Rubio, Meisinger, Yildirim, Hering, Rührer, Bieber, Sabsiz, Mohammad,
Tore: 0:1 Ulus (14.), 1:1 Podgur (19., Elfmeter), 1:2 Rubio (44.), 2:2 Hofmann (61.), 3:2 Graf (86.), 4:2 Frank (90.)
Zuschauer: 200
Besondere Vorkommnisse: Podgur scheitert mit Elfmeter an Lenhart (.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s