SV Seligenporten – Viktoria Aschaffenburg

Erst durch den Abstieg des TSV 1860 München rutschte der SV Seligenporten noch in die Relegation um den Klassenerhalt in der Regionallig Bayern. Gegner in der ersten Runde der Entscheidungsspiele im Europacup-Modus aus Hin- und Rückspiel war der Tabellenzweite der Bayernliga Nord – Viktoria Aschaffenburg. Im Hinspiel in Aschaffenburg zeigten sich die Oberpfälzer entschlossener und siegten mit 2:0. Dieser Vorsprung hielt auch auf heimischem Gelände vor über 1.500 Zuschauern lange, ehe es in der Schlussphase doch noch spannend wurde.

Bericht folgt

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


05.06.2017: SV Seligenporten – Viktoria Aschaffenburg 0:1 (0:0)

Seligenporten: Bogner – Katidis, Worst, Yetkin (46. Herzner), Mosch (80. Christ), Schelle, Schäf, Kramer, Herzel, Weber, Klose (60. Hobsch)
Aschaffenburg: Neuberger – Galm, Desch (54. Toch), Schnitzer, Beinenz (54. Aydin), Wittke, Schmidt, Kallina, Cheron, Daudi, Häuser (69. Wolfert)
Tor: 0:1 Aydin (89.)
Zuschauer: 1.538

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s