VfR Aalen – SpVgg Greuther Fürth

Sommerpause – aber nur kurz: Elf Tage nach dem letzten Relegationsspiel stand auch schon wieder ein Testspiel auf dem Plan. In Veitsbronn traf der Drittligist VfR Aalen auf den Zweitligisten aus dem nahen Fürth. Für beide Mannschaften eine der ersten Partien mit vielen Neuzugängen und Jugendspielern. Den Sommerkick gewann Aalen mit 2:1.

Bericht folgt

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.

Fotos folgen


25.06.2017: VfR Aalen – SpVgg Greuther Fürth 2:1 (1:1)

Aalen: 1. HZ: Bernhardt – Papadopolous, Rehfeldt, Geyer, Schorr, Welzmüller, Stanese, Trianni, Morys, Kader, Schnellbacher
2. HZ: Husic – Traut, Rehfeldt, Müller, Schulz, Preißinger, Feil, Bär, Papadopolous, Wegkamp, Schnellbacher
Fürth: Spasojevic (46. Königsmann) – Narey, Caligiuri (66. Loo), Sollfrank, Wittek, Ernst, Gjasula (78. Gurhörl), Kirsch, Torres, Hofmann (46. Sama), Dursun
Tore: 0:1 Hofmann (12.), 1:1 Trianni (22.), 2:1 Wegkampf (82., Elfmeter)
Zuschauer: 500

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s