1. FC Herzogenaurach – Cagrispor Nürnberg

Wochenspieltag in der Bezirksliga Mittelfranken Nord und es ging nach Herzogenaurach. Der 1.FCH empfing auf der Rudi-Dassler-Sportanlage Cagrispor Nürnberg. Die Gastgeber hatten das Auftaktspiel beim ASV Weisendorf mit 3:1 gewonnen, während Cagrispor zu Hause Kalchreuth mit 1:3 unterlag. Auch in Herzogenaurach war für die Nürnberger Türken nichts zu holen.

Den besserer Start erwischten die Hausherren. Kratz nahm eine Hereingabe von der rechten in der 13. Minute direkt ab, sein Versuch wurde jedoch geblockt. Sechs Minuten später netzten die Hausherren dann erstmals ein. Nach einem Angriff über den rechten Flügel kam der Ball flach an den ersten Pfosten und Thomann schoss ein. Auf der Gegenseite bot sich für Ismail Yüce die große Chance auf den Ausgleich, doch Peter wehrte den Schuss aus sieben Metern mit einer herrlichen Fußabwehr ab. Nach einer guten halben Stunde konnte Herzogenaurach verdienterweise auf 2:0 erhöhen. Erneut brachen die Gastgeber über die rechte Angriffsseite durch und Rockwell konnte den Ball nach einem Stellungsfehler der Abwehr im Tor unterbringen. Und noch vor dem Pausenpfiff gelang eben jenem Rockwell sogar das 3:0. Einen Pass von der Grundlinie konnte Memet noch entschärfen, der Nachschuss von Rockwell saß dann.

Mit der deutlichen Führung im Rücken spielten die Hausherren die Partie in den zweiten 45 Minuten ruhig zu Ende. Nach der 4:0 in der 51. Minute durch einen Kopfball von Amling war die Begegnung endgültig gelaufen. Cagrispor kam in der Schlussminute noch zu einem Pfostentreffer durch Aydin.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


02.08.2017: 1. FC Herzogenaurach – Cagrispor Nürnberg 4:0 (3:0)

Herzogenaurach: Peter – Karches, Dörrich, Kratz (71. Scarcella), Reinhardt, Thomann, Stübing, Rockwell, Amling (63. Schmitt), Göller (54. Rahe), Burkhardt
Cagrispor: k.A. – Celik (34. Qehaja), Bojii, R. Yüce, I. Yüce, Guguk (66. Sanders), Karaogul, k.A., Mert (88. Aydin), k.A, Güler
Tore: 1:0 Thomann (18.), 2:0 Rockwell (35.), 3:0 Rockwell (42.), 4:0 Amling (51.)
Zuschauer: 120

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.