Red Bulls District Ride Nürnberg

Nach 2014 fand in Nürnberg am ersten September-Wochenende zum zweiten Mal der Red Bull District Ride statt. Am Freitagabend konnten die zahlreichen Zuschauer in den Gassen zwischen der Burg und dem Hauptmarkt die weltbesten Mountainbike-Fahrer auf fünf verschiedenen Trick-Anlagen („Districts“) bestaunen.

Der Höhepunkt am Freitagabend war der Best-Trick-Contest auf dem Hauptmarkt. Aus dem vierten Stockwerk des Nürnberger Rathauses fuhren die Fahrer aus 14 Metern Höhe auf eine vier Meter hohe Rampe zu und landeten anschließend auf einem sieben Meter hohen Erdhügel. Sieger des Best-Trick-Wettbewerbs wurde der Amerikaner Nicoli Rogatkin mit einer Weltpremiere: Er stand einen Cork 1440.

Das Video des Cork 1440 von Nicoli Rogatkin:

Hier noch einige Fotos vom Freitagnachmittag. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s