Türkspor Nürnberg – ASV Fürth

Türkspor Nürnberg, vormals Dergahspor, hat am Wacholderweg auf dem ehemaligen Sportgelände des SV 73 Nürnberg-Süd eine neue Heimat gefunden. Nach dem Abstieg aus der Landesliga geht es nun in der Bezirksliga Mittelfranken Nord um Punkte. Der heutige Gegner war der ASV Fürth.

Türkspor dominierte die erste Spielhälfte. Güngör hatte nach einer Viertelstunde die erste Einschussmöglichkeit, schoss ASV-Torhüter Weyherter aber auf die Brust. Nur eine Minute später schob Jasarevic den Ball knapp am Tor vorbei. Und nur wiederum eine Zeigerumdrehung später rettete Weyherter gegen Jasarevic. In der 38. Minute unterlief Türkspors Schlussmann Izubdak dann ein folgenschwerer Fauxpas, als ihm ein Rückpass von Buttenhauser vom Fuß sprang, und Saleem schob vor Pfeiffer zur Gästeführung ein.

Zur zweiten Halbzeit brachte Türkspor-Trainer Kuygun mit Yilmaz einen neuen Stürmer und sollte damit ein goldenes Händchen beweisen. Bereits in der 53. Minute versenkte Yilmaz eine Flanke mit der Hacke im Tor, wurde aber wegen einer Abseitsstellung zurückgepfiffen. Im direkten Gegenzug wurde Wolf im Strafraum zu Fall gebracht – Elfmeter! Knauer lief an und verwandelte zum 0:2 (55.). Nur drei Minuten nach dem zweiten Gegentreffer verkürzte Yilmaz glücklich auf 1:2. Torhüter Weyharter half hier mit. Die Partie wurde in der Folge deutlich härter geführt. In der 69. Minute sprang Weyharter nach einem langen Freistoß am Ball vorbei, Buttenhauser sagte Danke und schob zum 2:2-Ausgleich ein. Nur 60 Sekunden später hatte Türkspor die Partie gedreht: Yilmaz köpfte auf Vorlage von Güngör zum 3:2 ein. Yilmaz war nun heigelaufen und legte in der 79. Minute seinen dritten Treffer nach.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


03.09.2017: Türkspor Nürnberg – ASV Fürth 4:2 (0:1)

Türkspor: Izbudak – Bilici (46. Yilmaz), Yumak, Güngör (81. Schrettenbrunner), Sögütlü, Pfeiffer, Ali, Caglar, Buttenhauser, Yildirim (64. Köseoglu), Jasarevic
ASV Fürth: Weyherter – Klaski, Götz, Ünal (67. Gecim), Mantzas, Güner, Saleem (73. Byrne), Dimitrov, Daffe, Geissler (23. Knauer), Wolf
Tore: 0:1 Saleem (39.), 0:2 Knauer (55., Elfmeter), 1:2 Yilmaz (58.), 2:2 Buttenhauser (70.) 3:2 Yilmaz (72.), 4:2 Yilmaz (79.)
Zuschauer: 100

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.