FC Ingolstadt II – FC Unterföhring

In der Regionalliga Bayern sind neben einigen aufstrebenden „Dorfvereinen“ auch Zweite Mannschaften von Profi-Klubs mit dabei. So auch die Reserve des FC Ingolstadt, die ihre Heimspiele im ESV-Stadion (ehem. Tuja-Stadion) austrägt. Gegen den FC Unterföhring, die Schießbude der Liga, gab es einen deutlichen Heimsieg.

Bericht folgt.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


07.10.2017: FC Ingolstadt II – FC Unterföhring 5:1 (2:1)

Ingolstadt: Fischhaber – Langen (6. Reislöhner), Gerlspeck, Kotzke, Nicklas, Hasenhüttl, Rizzo, Suljic (46. Dannemann), Schiller (62. Senger), Watanabe, Gashi
Unterföhring: Caruso – Brandstetter, Kain (62. Sabbagh), Putta (66. Arkadas), Hofmann, Kostorz, Morou, Bittner, Takahara, Olwa Luta, Schmidt (75. Kubica)
Tore: 1:0 Kotzke (10.), 2:0 Hasenhüttl (37.), 2:1 Schmidt (45.+1), 3:1 Schiller (50.), 4:1 Gashi (57., Elfmeter), 5:1 Hasenhüttl (78.)
Zuschauer: 180

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s