Post SV Nürnberg IV – GSV Megas Alexandros Nürnberg II

Zum Auftakt eines Dopplers in Nürnberg und zwei neuen Grounds, gab es in Schweinau eine Partie der B-Klasse 7 zwischen dem Post SV IV und Megas Alexandros II. Im Schatten des Fernsehturms hatten sich kaum Zuschauer eingefunden, die Spieler der Dritten des PSV und der Ersten der Griechen sahen sich ein paar Minuten des Spiels an.

Aufgrund einer gesperrten Zufahrt zum Sportplatz musste ein kleiner Umweg in Kauf genommen werden, aber pünktlich zum Anstoß war der Sportpark Schweinau erreicht: Die 4. Mannschaft des Post SV (oder besser: Die 2. Mannschaft des ehemaligen TV 1860 Jahn-Schweinau) empfing die Reserve des Griechischen SV Megas Alexandros. Nach 17 Minuten eröffnete Tolios den Torreigen auf Seiten der Gäste. Nur acht Minuten später erhöhte Paraskevopoulos nach einem Eckball per Kopf auf 2:0 für Megas Alexandros. Und weiter ging es in Richtung Post SV Tor: Paraskevopoulos verwandelte in der 28. Minute einen Foulelfmeter zur klaren 3:0-Halbzeitführung für die Gäste.

Erst nach dem Seitenwechsel nahm auch der Post SV IV an der Partie teil: Bal setzte einen Freistoß aus 20 Metern an den Querbalken (52.). Sieben Minuten später belohnten sich die Gastgeber für eine starke Anfangsphase in dieser 2. Halbzeit und kamen durch Hamaloglu zum 1:3-Anschlusstreffer. Doch davon ließen sich die Gäste nicht einschüchten und konterten in der Schlussphase noch zweimal erfolgreich: Siampanoglou (78.) und Paraskevopoulos (86.) stellten den 1:5-Endstand her.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.


01.11.2017: Post SV Nürnberg IV – GSV Megas Alexandros Nürnberg II 1:5 (0:3)

Post SV: Muruga – Kryszkiewicz, Temel, Shekhmus, B. Kozak, Taufiq, Dohuki, Özdemir, Hamaloglu, Bal, Senol / K. Kozak, Ortakasapbasi
Megas: Balampanidis – Spasof, Paraskevopoulos, Christanas, Vachtanidis, Tsatsos, Siampanoglou, Sourailidis, Tolios, Paraskevopoulos, Gulelat Kebatu / Siampanoglou, Efthimiopoulos, Coronovschi
Tore: 0:1 Tolios (16.), 0:2 Paraskevopoulos (25.), 0:3 Paraskevopoulos (27., Elfmeter), 1:3 Hamaloglu (48.), 1:4 Siampanoglou (77.), 1:5 Paraskevopoulos (86.)
Zuschauer: 15

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s