Foto des Jahres 2017

Ende 2013 wurde im Blog das erste Mal das Foto des Jahres gewählt. Aus 12 vorgeschlagenen Fotos konnten die Leserinnen und Leser ihre Favoriten wählen. Auch für das Jahr 2017 wird eine Umfrage zum “Blogfoto des Jahres” durchgeführt.

Für jedes Monat tritt ein Foto zur Abstimmung an und ihr, liebe Leserinnen und Leser, habt die Quahl der Wahl. Also stimmt fleißig ab (3 Stimmen pro Person) und wählt euren Favoriten nach ganz vorne!
Die Wahl umfasst den Zeitraum Januar bis Dezember 2017.
Vielen Dank bereits an dieser Stelle fürs Abstimmen, viel Spaß!

Hier die Vorschläge:

Januar 2017:

Ausgehebelt (Hallen-Kreismeisterschaft Nürnberg am 14. Januar)

Februar 2017:

Die Richtung geändert. (ATSV Tirschenreuth II – VfB Thanhausen am 25. Februar)

März 2017:

Echte Kameradschaft. (TUSPO Roßtal – ASV Weinzierlein am 19. März)

April 2017:

Voller Einsatz (Cagrispor Nürnberg – 1. FC Kalchreuth am 1. April)

Mai 2017:

Den Block gestellt (smart-Beach-Tour in Nürnberg am 27. Mai)

Juni 2017:

Kleine Flugeinlage (TB Johannis 88 II – Vatanspor Nürnberg am 11. Juni)

Juli 2017:

In höchster Not. (FC Tirschenreuth – SV Poppenreuth am 30. Juli)

August 2017:

Eleganz pur (DJK Eibach – SV Wacker am 20. August)

September 2017:

Drehwurm (Red Bull District Ride in Nürnberg am 1. September)

Oktober 2017:

Blick in das weite Runde (Kauno Zalgiris – Süduva Mariampole am 14. Oktober)

November 2017:

Unter Beobachtung (Post SV 4 – Megas Alexandros am 1. November)

Dezember 2017:

Feuer und Flamme (Blue Devils Weiden – TEV Miesbach am 8. Dezember)

Und hier gehts zur Abstimmung. Ihr habt drei Stimmen zu vergeben!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s