Tuspo Heroldsberg – SpVgg Mögeldorf 2000 II

Nachholpartie am Feiertag. Vor den Toren der Frankenmetropole liegt Heroldsberg eingebettet in die mittelfränkische Natur. Das Spiel in der A-Klasse 6 zwischen der heimischen Tuspo und den Gästen aus dem Nürnberger Stadtteil Mögeldorf riss keine der knapp 35 Zuschauer vom Hocker und so verging der Nachmittag doch eher schleppend.

In der 13. Minute gingen die Gäste nach einer Hereingabe von rechts mit 1:0 in Front: Brchier hielt die Fußspitze in den Flankenball und lenkte die Kugel über die Linie. Gleich darauf versuchte es Heroldsbergs Kapitän Lodes mit einem langen Ball über Mögeldorfs Keeper hinweg und verfehlte mit seinem Versuch nur knapp das Tor. Heroldsberg blieb dran und hatte in der 29. Minute die beste Chance: Ismail scheiterte gleich mit zwei Schüssen, die zu schwach gerieten, an Migliaccio im Mögeldorfer Tor. In der 37. Minute war es erneut Ismail, aber auch in dieser Szene blieb Mögeldorfs Keeper Sieger. Kurz vor dem Seitenwechsel verpassten Gnann und Brochier das 2:0 für die Gäste. Gnann spitzelte den Ball an Keeper Ziegler vorbei, aber Brochier schoss aus kurzer Distanz über das Heroldsberger Gehäuse.

Die 15 Minuten nach Wiederbeginn gehörten klar den Hausherren. Das entscheidende Quäntchen Glück im Abschluss fehlte noch. Auf der Gegenseite verpasste Brochier, der gefühlt an jeder Offensivszene seiner Mannschaft beteiligt war, per Kopf das 0:2.Mitte 2. Halbzeit war die Partie völlig offen, Mögeldorf lag noch vorne. In der 78. Minute hatte Blöchl den Ausgleich auf dem Schlappen, scheiterte jedoch an Migliaccio. Drei Minuten vor dem Ende erlöste Brochier mit dem 0:2 die Mögeldorfer Reserve. Der Platzverweis gegen Rass nach wiederholtem Foulspiel hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis.

Fotos vom Spiel. Zur Vollansicht bitte die Fotos anklicken.

Fotos folgen


01.05.2018: Tuspo Heroldsberg – SpVgg Mögeldorf 2000 II 0:2 (0:1)

Migliaccio – Warnke, Rass, Abraha, Neubauer, Gradel, Gnann, Özdemir, Sonntag, Schüßler, Brochier / Thommen, Gebreselase

tr>

Heroldsberg: Ziegler – Rath, Kraus, Keindl, Frank, Rashed, Lodes, Hornberger, Raab, Ismail, Blöchl / Alsaleem, Behzadi
Mögeldorf II:
Tore: 0:1 Brochier (12.), 0:2 Brochier (87.)
Gelb-Rote Karte: – / Rass (89.)
Zuschauer: 35